Feedback

Reiseannullierung und Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung wurde früher als Luxus betrachtet. Heute gehört es zur normalen Vorsorge vor einer Reise.

Ist eine Reiseversicherung wirklich notwendig und für was ist es überhaupt gut? Für diejenigen, die eine solche Vorsichtsmassnahme treffen, deckt die Reiseversicherung die Kosten für Krankheiten oder Verletzungen und lösen ernsthafte Probleme, die einem während einer Reise begegnen können.

Es können also auch Kosten, die vor einer Reise entstehen gedeckt werden. Zum Beispiel nicht rückerstattbare Flugbillette oder gebuchte Hotelübernachtungen in Fällen eines Reiseunterbruchs oder auch medizinische Kosten, die während einer Reise entstehen. Bei Abschluss einer Reiseversicherung lesen Sie die Allgemeinen- und die Besonderen Versicherungsbedingungen sorgfältig durch. Diese Dokumente sollten die Antworten auf alle Ihre Fragen in Bezug auf Ihre Reiseversicherungspolice beinhalten, also sollten Sie diese Dokumente unbedingt lesen vor Abschluss einer Reiseversicherung.

Assistenz ist ebenfalls ein wichtiges Element einer Versicherungspolice. Evasan’s Alarmzentrale ist 24 Stunden, 365 Tage im Jahr erreichbar und eines unserer Kernleistungen für unsere Kunden.

Die Leistungen Ihrer Reiseversicherung sind abhängig vom gewählten Paket, zum Beispiel ob beschädigtes oder verlorenes Gepäck gedeckt ist, Reiseunterbruchschutz oder Reiseannullierungskosten.

Falls Sie eine Reiseannullierungsversicherung kaufen, erleiden Sie bei einer unvorhergesehenen Absage der Reise keine finanziellen Verluste. Natürlich gilt es dabei einige Kriterien zu beachten:

  • Viele Versicherer erlauben diese Deckung nur innerhalb von 10-30 Tagen ab erster Zahlung für die Reise
  • Sie müssen 100 % der vorfinanzierten, nicht rückerstattbaren Reise versichern.

Falls Sie eine solche Versicherung abschliessen, ist der Grund der Reiseannullierung nicht relevant. Die Annullierung ist einfach möglich und Sie tragen keine Kosten. Reiseannullierungsversicherungen sind die häufigste Wahl für Personen, die oft in unsichere Länder Reisen und die Möglichkeit haben möchten, die Reise abzusagen.