Feedback

Krankenversicherung

Eine Krankenversicherung zu haben ist wesentlich, unabhängig von Alter oder Umstände. Es spielt keine Rolle aus welchem Grund eine Reise angetreten wird, ob Student, Angestellter einer internationalen Organisation, oder Arbeitssuchender, im Ausland muss man immer die richtige Deckung haben. Sie denken vielleicht, dass sie richtig versichert sind, stellen Sie jedoch sicher, dass die Auflagen des Bestimmungslandes erfüllt werden. Gewisse Länder verlangen eine sogenannte Zusatzdeckung. Evasan kann das für Sie überprüfen und Ihnen die richtige Versicherung zusammenstellen, je nach Bestimmungsland und Aufenthaltsdauer.

Eine Krankenversicherung wird Sie gegen diejenigen Kosten die bei Krankheit entstehen können schützen, die je nach Land sehr hoch sein können.

Das nächste Mal wenn Sie eine Reise antreten, für Ferien, Arbeit oder einfach spontan, nehmen Sie sich die Zeit um zu überprüfen ob Sie über einen angemessenen Krankenversicherungsschutz verfügen für den Fall eines unerwarteten Ereignisses. Sie haben es vermutlich schon mehr als einmal gehört - aber haben Sie jemals das kleingedruckte Ihrer Versicherung gelesen? Auch wenn Sie denken, dass Sie über eine genügend hohe Deckung verfügen, überprüfen Sie es nochmals, oft schliesst das Kleingedruckte wichtige Deckungen aus - und Sie merken es erst wenn es zu spät ist.

Die richtige Versicherung zu haben wird Ihnen Sicherheit geben, da Sie wissen, dass im schlimmsten Fall sich jemand schnell und effizient um Sie kümmern wird. Zugang zu einem 24/7 Alarmzentrale zu haben mit Experten die beraten, helfen und unterstützen ist nur einer der vielen Vorteile, die Ihnen innere Ruhe beim reisen geben wird. Das ist was Evasan Ihnen anbietet als Teil der Krankenversicherung.

Falls Sie im Besitz einer Europäischen Versicherungskarte sind werden Sie gewisse Krankenversicherungsleistungen bereits darüber beziehen können. Es ist ein Zusatz zu einer gewöhnlichen nationalen Krankenversicherung, die in den beteiligten Ländern vorhanden ist. Hauptsächlich werden EU Mitgliedstaaten damit abgedeckt, aber auch Island, Liechtenstein, Schweiz und Norwegen. Dies ist jedoch nicht auf alle anwendbar. Es gibt Personengruppen, die von der Deckung ausgeschlossen sind, oder für die spezielle nationale Regeln gelten wie Studenten, Diplomaten, Arbeitssuchende in EU Ländern und NGO Angestellte, es gilt also vorgängig sorgfältig zu überprüfen welche Regeln auf Sie anwendbar sind. Evasan unterstützt Sie gerne dabei und kann auch ein vollständiges Versicherungspaket für Sie zusammenstellen. Zudem sollte die Europäische Versicherungskarte nicht mit einer Schengenvisumversicherung verwechselt werden, die obligatorisch vorzuweisen ist beim Antrag auf ein Visum.